This website uses cookies

Burg Rothenfels verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu.

Bildungsstätte der Burg Rothenfels

Kulturelle Bildung auf der Burg ist anregend und erholsam für Geist, Leib und Seele.mehr lesen

Was macht die kulturelle Bildung auf der Burg so besonders, was zeichnet die Tagungen aus? Sind es die 100 Jahre Erfahrung und der Schwung der Jugendbewegung? Ist es das ganzheitliche Menschenbild: die Einbindung aller intellektuellen, kreativen und musischen Fähigkeiten? Die Auseinandersetzung mit Themen, die das Leben betreffen? Die Referentinnen und Referenten unserer kulturellen Bildung, die sich hier auf einen intensiven Austausch einlassen? Das Miteinander der Generationen? Die Atmosphäre und Gastlichkeit der Burg? Das unaufdringliche Angebot einer einfachen Spiritualität an einem Gründungsort der Liturgischen Bewegung des 20. Jahrhunderts? Oder sind es die vielen interessanten Menschen, die hier aufeinandertreffen, weil sie eine besondere kulturelle Bildung suchen?
Viele unserer Gäste haben eine eigene Antwort auf die Frage, warum sie immer wieder herkommen – in unsere „Werkstatt für gelingendes Leben“. Aber die meisten spüren es: Kulturelle Bildung auf Rothenfelser Tagungen tun einfach gut und bringen neben Bildung Impulse, Frische und Musik in Ihr Leben.weniger anzeigen

Bildungsstätte der Burg Rothenfels

Kulturelle Bildung auf der Burg ist anregend und erholsam für Geist, Leib und Seele.mehr lesen

Was macht die kulturelle Bildung auf der Burg so besonders, was zeichnet die Tagungen aus? Sind es die 100 Jahre Erfahrung und der Schwung der Jugendbewegung? Ist es das ganzheitliche Menschenbild: die Einbindung aller intellektuellen, kreativen und musischen Fähigkeiten? Die Auseinandersetzung mit Themen, die das Leben betreffen? Die Referentinnen und Referenten unserer kulturellen Bildung, die sich hier auf einen intensiven Austausch einlassen? Das Miteinander der Generationen? Die Atmosphäre und Gastlichkeit der Burg? Das unaufdringliche Angebot einer einfachen Spiritualität an einem Gründungsort der Liturgischen Bewegung des 20. Jahrhunderts? Oder sind es die vielen interessanten Menschen, die hier aufeinandertreffen, weil sie eine besondere kulturelle Bildung suchen?
Viele unserer Gäste haben eine eigene Antwort auf die Frage, warum sie immer wieder herkommen – in unsere „Werkstatt für gelingendes Leben“. Aber die meisten spüren es: Kulturelle Bildung auf Rothenfelser Tagungen tun einfach gut und bringen neben Bildung Impulse, Frische und Musik in Ihr Leben.weniger anzeigen

3 Veranstaltungen
  1. 1940
    Fr, 06.12.2019 bis So, 08.12.2019

    Religion
    „Im Seelengrund ruht aller Streit“ – Kontemplative Tage im Advent mit Franz von Sales.
    „Im Seelengrund ruht aller Streit“ – Kontemplative Tage im Advent mit Franz von Sales.

    Dr. Gotthard Fuchs und Dr. Anne Tangerding befragen große Gestalten der Mystik – durch Texterschließungen, Gespräche und vor allem durch kontemplatives Sitzen, Schweigen und Hören.

  2. 2004
    Mi, 11.03.2020 bis So, 15.03.2020

    ReligionKultur
    Das Baltikum. Wo die Ostsee im Westen liegt.
    Das Baltikum. Wo die Ostsee im Westen liegt.

    Estland, Lettland und Litauen werden zumeist als Baltikum bezeichnet. Diese Einheit widerspricht dem Selbstverständnis der Bevölkerung, sind es doch drei eigenständige Länder mit unverwechselbarer Kultur, Geschichte, Sprache und Religion.Unter der Leitung von Dr. Anette Konrad führt die Tagung in Kultur, Geschichte, Geographie und Religion des Baltikums ein. 

    Informationen zur Baltilum-Reise finden Sie im Reise-Flyer. Das Anmeldeformular für die Baltikum-Reise finden Sie hier. Der Anmeldeschluss für die Reise ist der 20. Dezember 2019!

    Frühbucherrabatt bis zum 11.01.2020!
  3. 2021
    Fr, 17.07.2020 bis Mo, 20.07.2020

    ReligionKultur
    Gestalten des Bösen und die Frage nach Gott
    Gestalten des Bösen und die Frage nach Gott

    Die Intensivtagung mit Dr. Eugen Drewermann befasst sich diesmal mit der „Frage nach Gott im Angesicht der Welt“, den „Gestalten des Bösen“ und dem Themenkomplex „zwischen Tragik und Erlösung“.

    Frühbucherrabatt bis zum 17.05.2020!

Verwandte Themen