This website uses cookies

Burg Rothenfels verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu.

Bildungsstätte der Burg Rothenfels

Kulturelle Bildung auf der Burg ist anregend und erholsam für Geist, Leib und Seele.mehr lesen

Was macht die kulturelle Bildung auf der Burg so besonders, was zeichnet die Tagungen aus? Sind es die 100 Jahre Erfahrung und der Schwung der Jugendbewegung? Ist es das ganzheitliche Menschenbild: die Einbindung aller intellektuellen, kreativen und musischen Fähigkeiten? Die Auseinandersetzung mit Themen, die das Leben betreffen? Die Referentinnen und Referenten unserer kulturellen Bildung, die sich hier auf einen intensiven Austausch einlassen? Das Miteinander der Generationen? Die Atmosphäre und Gastlichkeit der Burg? Das unaufdringliche Angebot einer einfachen Spiritualität an einem Gründungsort der Liturgischen Bewegung des 20. Jahrhunderts? Oder sind es die vielen interessanten Menschen, die hier aufeinandertreffen, weil sie eine besondere kulturelle Bildung suchen?
Viele unserer Gäste haben eine eigene Antwort auf die Frage, warum sie immer wieder herkommen – in unsere „Werkstatt für gelingendes Leben“. Aber die meisten spüren es: Kulturelle Bildung auf Rothenfelser Tagungen tun einfach gut und bringen neben Bildung Impulse, Frische und Musik in Ihr Leben.weniger anzeigen

Bildungsstätte der Burg Rothenfels

Kulturelle Bildung auf der Burg ist anregend und erholsam für Geist, Leib und Seele.mehr lesen

Was macht die kulturelle Bildung auf der Burg so besonders, was zeichnet die Tagungen aus? Sind es die 100 Jahre Erfahrung und der Schwung der Jugendbewegung? Ist es das ganzheitliche Menschenbild: die Einbindung aller intellektuellen, kreativen und musischen Fähigkeiten? Die Auseinandersetzung mit Themen, die das Leben betreffen? Die Referentinnen und Referenten unserer kulturellen Bildung, die sich hier auf einen intensiven Austausch einlassen? Das Miteinander der Generationen? Die Atmosphäre und Gastlichkeit der Burg? Das unaufdringliche Angebot einer einfachen Spiritualität an einem Gründungsort der Liturgischen Bewegung des 20. Jahrhunderts? Oder sind es die vielen interessanten Menschen, die hier aufeinandertreffen, weil sie eine besondere kulturelle Bildung suchen?
Viele unserer Gäste haben eine eigene Antwort auf die Frage, warum sie immer wieder herkommen – in unsere „Werkstatt für gelingendes Leben“. Aber die meisten spüren es: Kulturelle Bildung auf Rothenfelser Tagungen tun einfach gut und bringen neben Bildung Impulse, Frische und Musik in Ihr Leben.weniger anzeigen

4 Veranstaltungen
  1. 1805
    So, 25.03.2018 bis Mo, 02.04.2018

    ReligionPolitikJugendFamilie
    Findung und Erfindung der Wahrheit.
    Findung und Erfindung der Wahrheit.

    Rothenfelser Ostertagung mit Prof. Dr. Susanne Hahn, Prof. Dr. Siegfried Schmidt, Dr. Livia Wendt, Dr. Peter Stadler u.a. Außerdem: Kinder- und Jugendprogramme, Tanz & Bewegung, Musik und Kreativität, Gebet und Gottesdienst.

  2. 1823
    So, 29.07.2018 bis So, 05.08.2018

    MusikPolitikJugend
    „Bitte coin Bargeld!“ Was ist dein Preis?
    „Bitte coin Bargeld!“ Was ist dein Preis?

    22. Rothenfelser Jugendtagung. Organisiert ausschließlich von jungen Leuten, ist die Rothenfelser Jugendtagung für viele Jugendliche und junge Erwachsene fester Bestandteil ihres Sommers. Alle Infos zur 22. Auflage gibt‘s auf: www.jt-rothenfels.de    

  3. 1836
    Fr, 05.10.2018 bis So, 07.10.2018

    PolitikKultur
    „Verlust und Wiedergewinn“ – Geschichtswerkstatt
    „Verlust und Wiedergewinn“ – Geschichtswerkstatt

    über Burg Rothenfels im Nationalsozialismus und in der ersten Nachkriegszeit. Mit Dr. Winfried Mogge. Vorträge und Workshops im Burgarchiv für alle, die Burggeschichte rekonstruieren und interpretieren möchten an Beispiel von Verlust und Wiedergewinn der Burg.    

    Frühbucherrabatt bis zum 05.08.2018!
  4. 1855
    Do, 29.11.2018 bis So, 02.12.2018

    Politik
    „Über die Stadt“.
    „Über die Stadt“.

    Rothenfelser Tagung für junge Berufstätige mit Dominic Fritz, Sebastian Honermann, Jakob Crone, Regina Werbick und dem Stadtplaner Burkhard Lichtblau. Wem gehört die Stadt? Wie soll sie die Erwartungen aller ihrer Bewohner erfüllen? Ist die Stadt die beste Antwort auf die Globalisierung?    

    Frühbucherrabatt bis zum 29.09.2018!

Verwandte Themen