This website uses cookies

Burg Rothenfels verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu.

Bildungsstätte der Burg Rothenfels

Kulturelle Bildung auf der Burg ist anregend und erholsam für Geist, Leib und Seele.mehr lesen

Was macht die kulturelle Bildung auf der Burg so besonders, was zeichnet die Tagungen aus? Sind es die 100 Jahre Erfahrung und der Schwung der Jugendbewegung? Ist es das ganzheitliche Menschenbild: die Einbindung aller intellektuellen, kreativen und musischen Fähigkeiten? Die Auseinandersetzung mit Themen, die das Leben betreffen? Die Referentinnen und Referenten unserer kulturellen Bildung, die sich hier auf einen intensiven Austausch einlassen? Das Miteinander der Generationen? Die Atmosphäre und Gastlichkeit der Burg? Das unaufdringliche Angebot einer einfachen Spiritualität an einem Gründungsort der Liturgischen Bewegung des 20. Jahrhunderts? Oder sind es die vielen interessanten Menschen, die hier aufeinandertreffen, weil sie eine besondere kulturelle Bildung suchen?
Viele unserer Gäste haben eine eigene Antwort auf die Frage, warum sie immer wieder herkommen – in unsere „Werkstatt für gelingendes Leben“. Aber die meisten spüren es: Kulturelle Bildung auf Rothenfelser Tagungen tun einfach gut und bringen neben Bildung Impulse, Frische und Musik in Ihr Leben.weniger anzeigen

Bildungsstätte der Burg Rothenfels

Kulturelle Bildung auf der Burg ist anregend und erholsam für Geist, Leib und Seele.mehr lesen

Was macht die kulturelle Bildung auf der Burg so besonders, was zeichnet die Tagungen aus? Sind es die 100 Jahre Erfahrung und der Schwung der Jugendbewegung? Ist es das ganzheitliche Menschenbild: die Einbindung aller intellektuellen, kreativen und musischen Fähigkeiten? Die Auseinandersetzung mit Themen, die das Leben betreffen? Die Referentinnen und Referenten unserer kulturellen Bildung, die sich hier auf einen intensiven Austausch einlassen? Das Miteinander der Generationen? Die Atmosphäre und Gastlichkeit der Burg? Das unaufdringliche Angebot einer einfachen Spiritualität an einem Gründungsort der Liturgischen Bewegung des 20. Jahrhunderts? Oder sind es die vielen interessanten Menschen, die hier aufeinandertreffen, weil sie eine besondere kulturelle Bildung suchen?
Viele unserer Gäste haben eine eigene Antwort auf die Frage, warum sie immer wieder herkommen – in unsere „Werkstatt für gelingendes Leben“. Aber die meisten spüren es: Kulturelle Bildung auf Rothenfelser Tagungen tun einfach gut und bringen neben Bildung Impulse, Frische und Musik in Ihr Leben.weniger anzeigen

13 Veranstaltungen
  1. 2005
    Fr, 20.03.2020 bis So, 22.03.2020

    Quickborn
    Frühlingstreffen für Freunde der Burg aus Ost und West
    Frühlingstreffen für Freunde der Burg aus Ost und West

    Das Treffen wird vom Ost-West-Kreis im Quickborg-Arbeitskreis veranstaltet. Das Thema lautet "Zukunft der Kirche: Thesen und Gespräch". Information / Anmeldung: Ingeborg Bogner. (Tel: 089 / 8 57 39 72).

  2. 2011
    Mi, 20.05.2020 bis So, 24.05.2020

    Quickborn
    "Fridays for future" – nur freitags?
    "Fridays for future" – nur freitags?

    Ist Klimapolitik nur ein Thema für Spezialist(innen), Politiker(innen) und Schüler(innen) oder geht es uns alle an? Seit 2018 gehen immer mehr Menschen für eine lebenswerte Zukunft auf die Straße. Hat sich nachhaltig etwas auf politischer und gesellschaftlicher Ebene verändert? Hat sich bei mir persönlich etwas geändert? Diese(n) Fragen wollen wir uns stellen.

    Anmeldung / Information über Sabine Löbbert-Sudmann (0043 / 699 195 499 73) und auf www.quickborn-ak.de.

  3. 2029
    So, 23.08.2020 bis So, 30.08.2020

    Quickborn
    Erlösung – größer als die Schöpfung
    Erlösung – größer als die Schöpfung

    Unter diesem Titel ist H.-B. Gerl-Falkowitz auf den Spuren Romano Guardinis unterwegs. Gotthard Fuchs spricht über Befreiung und die Freiheit des Christen in der Mystik. Matthias Arnold referiert zum Thema (Ur-)Schuld und Vergebung. Anmeldungen an Ursula Smith.

  4. 2032
    Fr, 18.09.2020 bis So, 20.09.2020

    Quickborn Sport Jugend
    Gaukler vor dem Herrn. Ein Jonglier-Wochenende für Jugendliche ab 16 Jahren.
    Gaukler vor dem Herrn. Ein Jonglier-Wochenende für Jugendliche ab 16 Jahren.

    Angelehnt an Jonglier-Conventions tauschen sich junge Artist*innen über ihre Lieblingstechniken aus und erlernen neue Tricks. Die Tagung eignet sich vom Stundenumfang auch als Fortbildung zur Verlängerung der Juleica.

  5. 2104
    Fr, 25.06.2021 bis So, 27.06.2021

    Quickborn
    Frühlingstreffen für Freunde der Burg aus Ost und West
    Frühlingstreffen für Freunde der Burg aus Ost und West

    Achtung neuer Termin!

    Das Treffen wird vom Ost-West-Kreis im Quickborg-Arbeitskreis veranstaltet. Das Thema lautet "Zukunft der Kirche: Thesen und Gespräch". Information / Anmeldung: Ingeborg Bogner. (Tel: 089 / 8 57 39 72).

  6. 2125
    So, 22.08.2021 bis So, 29.08.2021

    Quickborn
    Meine Zeit in Deinen Händen.
    Meine Zeit in Deinen Händen.

    Matthias Arnold: Hat der Tod ein Gesicht?
    H.-B. Gerl-Falkovitz: Sterben: nach Hause gehen
    Gotthard Fuchs: Das christliche Heute
    Anmeldung bitte bis 30.06.2021 an Ursula Smith.

  7. 2109
    Fr, 03.09.2021 bis So, 05.09.2021

    Quickborn
    "Fridays for future" – nur freitags?
    "Fridays for future" – nur freitags?

    Achtung neuer Termin!

    Ist Klimapolitik nur ein Thema für Spezialist*innen, Politiker*innen und Schüler*innen oder geht es uns alle an? Seit 2018 gehen immer mehr Menschen für eine lebenswerte Zukunft auf die Straße. Hat sich nachhaltig etwas auf politischer und gesellschaftlicher Ebene verändert? Hat sich bei mir persönlich etwas geändert? Diese(n) Fragen wollen wir uns stellen.

    Anmeldung / Information über Sabine Löbbert-Sudmann (0043 / 699 195 499 73) und auf www.quickborn-ak.de.

  8. 2130
    Do, 16.09.2021 bis So, 19.09.2021

    Quickborn Sport Jugend
    Gaukler vor dem Herrn. Ein Jonglier-Wochenende für Jugendliche ab 16 Jahren.
    Gaukler vor dem Herrn. Ein Jonglier-Wochenende für Jugendliche ab 16 Jahren.

    Bereits zum vierten Mal tummeln sich Jonglage-Begeisterte auf Burg Rothenfels. Gearbeitet wird mit der Open-Space Methode: Neben Workshops für Anfänger*innen und Tricks für Fortgeschrittene gibt es unterschiedliche Kreativ- und Sportangebote. Eine Open Stage rundet das Programm ab.

  9. 2205
    Fr, 25.03.2022 bis So, 27.03.2022

    Quickborn
    Frühlingstreffen für Freund*innen der Burg aus Ost und West
    Frühlingstreffen für Freund*innen der Burg aus Ost und West

    Das Treffen wird vom Ost-West-Kreis im Quickborn-Arbeitskreis veranstaltet. Eschatologisch glauben – Glaube von der Erfüllung her denken. Information / Anmeldung: Ingeborg Bogner. (Tel: 089 / 8 57 39 72).

  10. 2212
    Mi, 25.05.2022 bis So, 29.05.2022

    Quickborn
    Die Seele baumeln lassen.
    Die Seele baumeln lassen.

    Warum es so wichtig ist, sich Auszeiten zu nehmen. – Ein Rundumpaket aus Theorie mit aktuellen Erkenntnissen aus der Hirnforschung und Praxiselementen mit konkreten Tipps zur Umsetzung. Informationen und Anmeldung unter: www.quickborn-ak.de

  11. 2228
    So, 21.08.2022 bis So, 28.08.2022

    Quickborn
    Quickborn Augustwerkwoche.
    Quickborn Augustwerkwoche.

    Gemeinsam mit unseren Referent*innen Matthias Arnold, Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz und Gotthard Fuchs beschäftigen Sie sich während dieser Woche mit dem Thema Schuld. Informationen und Anmeldung unter www.quickborn-ak.de

  12. 2234
    Do, 15.09.2022 bis So, 18.09.2022

    Quickborn Sport Jugend
    Gaukler vor dem Herrn. Ein Jonglier-Wochenende für Jugendliche ab 16 Jahren.
    Gaukler vor dem Herrn. Ein Jonglier-Wochenende für Jugendliche ab 16 Jahren.

    Bereits zum fünften Mal tummeln sich Jonglage-Begeisterte auf Burg Rothenfels. Gearbeitet wird mit der Open-Space Methode: Neben Workshops für Anfänger*innen und Tricks für Fortgeschrittene gibt es unterschiedliche Kreativ- und Sportangebote. Eine Open Stage rundet das Programm ab.

  13. 2246
    Mi, 28.12.2022 bis Mi, 04.01.2023

    Quickborn
    Die Rolle der Frau in Kirche und Gesellschaft.
    Die Rolle der Frau in Kirche und Gesellschaft.

    Kein anderes Thema ist so allgegenwärtig wie unsere Identität und unser Geschlecht. Zum Jahreswechsel 22/23 wollen wir uns mit einer kritischen Hinterfragung der Machtstrukturen historisch, wissenschaftlich und aktuell mit dem Thema Frausein in kirchlichen und gesellschaftlichen Zusammenhängen auseinandersetzen. Anmeldung: www.quickborn-ak.de

Verwandte Themen